Sprungdach


Schöne, niedrige, geschwungene Kante (direkt am Weg): sd Loch mit rechts; dann links knapp darüber in

kleine Tasche. Mit links weit hoch in großes Sloperloch; Bewertung schwierig, da ich noch stehen konnte und Marcus nicht;

niedriger bis mittlerer 6er.

"Fossil": Rückseite der angelehnten Platte (Auf der anderen Seite ist "So much to give"). Sd rechts hinten im Durchgang:

Leiste oben mit rechts und Sloper mit links (am Anfang nur tief zu halten, dann hochpatschen); mit links weitergreifen ans

Fossil und nochmal in Untergriff; dann mit rechts übergreifen an Kante (Spotter!); 6c+ oder 7a

"Dynogott": rechts von "La grande passion"; rechtes Ende der passion-Leiste mit links, mit rechts gute Leiste, die im

Niveau etwas unterhalb liegt. Rechts guter Tritt, links habe ich nur zwei schlechte "Tritt"möglichkeiten gefunden und mich

schließlich für die obere entschieden. Mit rechts hochgreifen (klar). Der logische dritte Dyno am Block, nicht ganz so

schön wie die passion. 7c+ aufwärts; für Kleinere auf Grund der niedrigen Tritte viel schwerer.

Copyright © 2018 Boulderxs.de